Highroller Casinos

VIP, die mittlerweile sehr bekannte Abkürzung für „Very Important Person, ist inzwischen im deutschen Sprachgebrauch angekommen und üblich. Hiermit werden besonders wichtige Persönlichkeiten im Casino bezeichnet. Alles was man hierzu tun muss, ist, regelmäßig mit Echtgeld im Online Casino Ihrer Wahl mit echtem Geld zu spielen.

5Gringos

9.1

5Gringos

100% bis 500 Euro

Oder: 200% Bonus bis €50

15% Cashback jede Woche

5 Bonusse zur Auswahl

Lucky Days

9

Lucky Days

Schnelle Auszahlungen

Über 1.300 Spiele

100% Bonus bis zu 100€

100 Freispiele

Maneki Casino

8.9

Maneki Casino

2.000+ Casinospiele

Gutes Bonusprogramm

333 € Bonus

99 Freispiele

Mount Gold

7.4

Mount Gold

Pay'n Play Casino

Cashback ohne Umsatzbedingungen!

10% wöchentlicher Cashback

Scatters

8.7

Scatters

Lizenz der MGA

Mehr als 2.000 Casinospiele

Geld zurück bis 25€

NYSpins

9.5

NYSpins

Lizenz aus Malta

Slots, Ticshspiele und Live Casino

Bis zu 100 € Einzahlungsbonus

200 Freispiele

Voodoo Dreams

9.1

Voodoo Dreams

200 Book of Dead Freispiele!

100€ Willkommenspake

200 Book of Dead Freispiele

Das Kribbeln und Kitzeln bei einem hohen Einsatz, das Glücksgefühl wenn dieser Einsatz erfolgreich war oder auch das Gefühö wenn der hohe Einsatz misslingt, all das sind Gefühle die der Highroller zu genüge kennt. In diesem Artikel werden wir euch Programme für VIP Spieler etwas näher bringen, wir gehen auf verschiedene VIP Programme oder auch auf unterschiedliche Lizenzen wie die MGA Lizenz oder die Curacao Lizenz genauer ein. Wir werden auch Casinos ohne deutsche Lizenz etwas genauer betrachten.

Casinos mit einem VIP Programm

Ein VIP Programm in einem online Casino gehört mittlerweile zur Normalität dazu, die meisten Casinos finanzieren sich in der Regel über ihre VIP Spieler. VIP Spieler genießen einen eigenen, ganz besonderen Service um das VIP Programm für den Spieler attraktiv zu gestalten, dem Spieler werden besondere Cashbacks oder interessante individuelle Boni angeboten. Ein VIP Spieler hebt sich durch besonders hohe Einsätze und rege Spielintensität von dem „normalen Casino Spieler“ ab, dementsprechend kümmert sich das Casino besonders um ihn.

Casinos ohne Auszahlungslimit

Besonders interessant für Highroller sind selbstverständlich die Casinos ohne Auszahlungslimit. Ein Highroller platziert nicht nur hohe und in der Regel auch viele Einsätze, nein, er hofft natürlich auch auf dementsprechend große Gewinne. Die meisten Casinos haben ein Auszahlungslimit von zirka 10.000 Euro am Tag, das schützt die Casinos vor Liquiditätsengpässen. Für VIP Spieler wird aber oft eine Ausnahme gemacht, somit gestaltet sich das Casino für den jeweiligen Spieler attraktiver, da höhere Auszahlungen pro Tag möglich sind.

 

Das Auszahlungslimit pro Transaktion bestimmt unter anderem auch der Zahlungsanbieter, hier sind es bei den gängigen Anbietern wie Neteller oder auch Trustly meistens 5.000 Euro pro Transaktion.

Casinos mit hohen Einsätzen

Es gibt Casinos die haben sich besonders auf die Spieler ausgerichtet, die gern mit sehr hohen Einsätzen spielen, das merkt man schon oft an der Zielgruppe bzw. dem Marketing des jeweiligen Casinos. So gibt es online Casinos, die gehen mit dem Vorsatz „Klasse statt Masse“ ins Rennen und bieten dem Spieler auch Spins über einem Euro an, teilweise bis zu 500€ pro einzelne Drehung.

 

Um zu zeigen, dass man ein ernsthafter Highroller ist, muss man sich zuerst beweisen. Um das zu zeigen, benötigt man natürlich erst einmal ein Konto beim Casino. Man sollte sich also bei einem Casino registrieren und direkt mit relativ hohen Einsätzen spielen.

 

Doch was sind eigentlich hohe Einsätze? Wenn es um Slots geht, sind Einsätze von 5 bis 10 Euro pro Runde das Minimum. Tischspiele wie Roulette oder Black Jack erfordern, bzw erforderten sowieso einen Mindesteinsatz von 5 oder 10 Euro, bei den VIP Tischen war der ging der Einsatz sowieso erst bei 200€ los.

 

Sollte man schon VIP in einem anderen Casino sein, möglicherweise sogar bei einem Konkurrenten, gibt’s jederzeit die Option den Live Chat des neuen Casinos zu kontaktieren und das den jeweiligen Agents mitzuteilen. Als Highroller hat man unter Umständen die Möglichkeit direkt zum VIP Spieler aufzusteigen und tolle Belohnungen wie Cashback zu genieße, man hat da also als Spieler einen kleinen Verhandlungsspielraum, aber letztendlich bleibt es natürlich immer die Entscheidung des Casinos ob man in den VIP Club aufgenommen wird.

Vor und Nachteile

Vor und Nachteile von „High Roller Casinos“ sind im Prinzip sehr einfach auszumachen. Sollte man sich als Casino auf die Highroller spezialisieren, geht man von vorn herein davon aus, dass man Spieler ansprechen wird, die regelmäßig hohe Einsätze platzieren werden, dementsprechend attraktiv muss das Angebot sein. Spieler die hohe Einsätze platzieren erwarten einen besonderen Service, alles muss top funktionieren, selbst kleinere Fehler werden in der Regel nicht verziehen. Auszahlungen müssen schnell vonstattengehen und Einzahlungen dürfen keine Probleme bereiten, zudem wird ein sehr guter Kundenservice vorausgesetzt.

 

Aus der Spielersicht muss man hier natürlich jederzeit genau schauen, VIP zu sein, bedeutet in der Regel, dass man mit wirklich großen Summen Geld spielt. Vor allem die MGA lizenzierten Casinos werden nach geraumer Zeit nach einem EDD Check fragen, hier müssen meist Einkommens oder Vermögensverherhältnisse offengelegt werden, das ist natürlich keinem Spieler so richtig angenehm. Dafür haben wir jederzeit vollstes Verständnis. Allerdings müssen wir auch hier das Casino etwas in Schutz nehmen, das online Casino sucht sich diese Regel auch nicht aus, man hält sich aber an die Vorgaben des jeweiligen Lizenzgebers. Es hat aber auch den Vorteil für den Spieler, dass er sicher und verifiziert sein Glück probieren kann.

 

Wir kommen nun zurück zu den besonderen VIP Aktionen. Mit VIP Boni und hochwertigen Treueclubs werben viele große und etablierte online Casinos. Diese Casinos haben in den letzten Jahren meistens steigende Umsätze im so lukrativen Online Gaming Sektor verzeichnen können. Wir können empfehlen, dass man als Neukunde einen Blick auf das bereits bestehende Treueangebot oder auf ein vorhandenes VIP Sonderprogramm wirft. Je mehr die Casinos in den Spieler investiert, desto höher ist oftmals auch die Spielqualität im Casino.

Casinos ohne deutsche Lizenz

Ein spannendes Thema, welches seit geraumer Zeit quasi omnipräsent in den bekannten Internetforen zu sein scheint. Die deutsche Lizenz soll noch in diesem Jahr kommen. Die meisten Casinos die auf dem deutschen Markt operieren halten sich bereits an den Großteil der Regeln, welche im neuen Glücksspielstaatsvertrag verankert sind. Ab 1.Juli 2021 soll es dann auch die viel angesprochene deutsche Lizenz geben.

 

Grundsätzlich ist es nicht verboten in einem Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen. Ein Spieler verstößt gegen kein Gesetz und begeht dementsprechend natürlich auch keine Straftat.

 

Die meisten online Casinos bieten ihre Dienste mit Lizenzen aus Malta, Gibraltar, Zypern oder Curacao an. In diesen Ländern können die Casinos eine Lizenz erhalten und ihre Dienste dann über das EU recht anbieten. Das angesprochene EU recht sieht nämlich vor, dass wenn ein Händler oder ein Anbieter Dienstleistungen im Internet anbietet, insofern er über eine gültige Lizenz verfügt, darf er nämlich seine Dienste oder Waren in anderen europäischen Ländern anbieten.

Casinos ohne 5 Sekunden Spin Limit

Das „5 Sekunden Spin Limit“ bezieht sich auf die vielen verschiedenen Slots bzw. Spielautomaten. Seit Dezember 2020 ist es für alle Casinoanbieter die sich dazu entschieden haben sich für die Deutschland Lizenz zu bewerben verpflichtend sich an die „5 Sekunden Spin Regel“ zu halten.

 

Worum es bei dieser Regel genau handelt, werden wir euch in diesem Abschnitt einmal genauer näherbringen.

 

Ein Spin muss laut der neuen Regel mindestens 5 Sekunden andauern und darf einen maximalen Einsatz von einem Euro beinhalten. Das ganze hört sich zunächst nicht wirklich Spielerfreundlich an und ist es auch ganz und gar nicht, der so beliebte Autostart (Quickspin) Knopf fällt seitdem auch weg.

 

Glücklicherweise gibt es immer noch deutsche Casinos mit einer MGA oder eine Curacao Lizenz die sich nicht an diese neue Regel halten. Der Spieler brauch sich hierbei überhaupt keine Gedanken machen, denn für ihn besteht keinerlei Nachteil, er kann sich lediglich den Einsatz selbst aussuchen und muss sich nicht an die Meinung der deutschen Politiker halten, denn diese haben diese Regel nämlich erfunden, wahrscheinlich saßen sie selber noch nie an einem Spielautomaten und wissen gar nicht wie viel Spaß das Spielen am Automaten macht.

Live Casinos mit hohem Einsatz

Das Thema live Casino in Verbindung mit einem deutschen Casino anzusprechen sorgt aktuell leider auch eher für Ernüchterung als für Freudensprünge. So hatten doch im Laufe der Jahre viele Casinos über den live Casino Giganten Evolution Gaming ihre eigene Tischspiele wie Black Jack, Baccarat oder Roulette angeboten, so haben die meisten deutschen Casinos dieses Angebot gegen Ende des Jahres 2020 vorübergehend einstellen müssen. Das alles hängt leider auch mit der Deutschland Lizenz zusammen. Jeder Spieler, der gerne live Casino zockt und sich gern das Casino Feeling aufs heimische Sofa holt guckt aktuell so ziemlich in die Röhre, wenn er trotzdem spielen möchte, wird er zu nicht-regulierten Casinos gedrängt. Diese Entwicklung ist wirklich schade, dennoch hoffen wir auf eine Besserung im neuen Jahr, sodass der Spielspaß mit echten Dealern sehr bald wieder auf den deutschen Markt zurückkehrt. Für Spieler aus anderen Ländern, ist der live Casinospaß aber keine Vergangenheit, Brasilien beispielsweise hat den Markt erst kürzlich komplett geöffnet. Daumen hoch für diese Entscheidung!

 

Nicht zu vergessen ist aber, dass auch dem hohen Einsatz so gut wie immer ein Limit gesetzt wird. Wir reden hier von Einsatzlimits, oder auch Tischlimits. Warum existieren diese aber überhaupt?

 

Einsatzlimits setzen den VIP Spielern überall Grenzen. Es gibt die Tischlimits in Las Vegas, genauso wie in der Spielbank um die Ecke.

 

Tischlimits erschweren dem Spieler vor allem bei Roulette oder Black Jack die weltweit bekannte Verdopplungsstrategie. Bei dieser Spielstrategie wird bei einem Verlust der Einsatz so lange verdoppelt bis eben ein Gewinn dabei herausspringt. Spieler mit bestehenden extrem hohen finanziellen Mitteln könnten ohne Tischlimit so lange verdoppeln bis eben ein Gewinn realisiert wird. Mit einem Limit ist das nur bis zu einem gewissen Betrag möglich.

 

Ein weiter Grund für ein Limit ist, dass die Gewinne der Spieler eben nicht unbegrenzt ausfallen können und man sich somit vor sehr hohen Gewinnen schützt. Nicht zu vergessen ist aber auch der umgekehrte Faktor, wenn keine Gewinne in unbegrenzter Höhe möglich sind, dann sind auch keine Verluste in unbegrenzter Höhe möglich.

 

Im online Casino werden die Tischlimits und andere Einsatzlimits in der Regel in den AGB’s aufgeführt.

Den VIP Status richtig nutzen

Wenn man es dann endlich zum VIP Spieler geschafft hat, sollte man direkt auf relevante Bonusvorgaben achten:

 

 

  • Umsatzforderungen, die dem Spieler mitteilen, wie oft erhaltenes Bonusgeld vom Casino umgesetzt werden muss

 

  • Beschränkungen, die den gesteckten Zeitrahmen für den Spieler festlegen, in dem er einen Bonus erhalten, aktivieren und gewinnbringend nutzen kann.

 

  • Der Spieler sollte immer prüfen ob es Gewinnbeschränkungen gibt, die eine maximal erhältliche Gewinnsumme festlegen.

 

 

Es gibt also Details von Bonusangeboten die man als VIP immer beachten muss. Der Vorteil vom VIP Spieler: Man kann jederzeit den persönlichen VIP Manager anschreiben und nachfragen!

Highroller online Jackpots

Wer träumt nicht von einem ganz großen Gewinn? Das ganz große Ding! Von ein einem auf den anderen Tag zum Millionär zu werden? Auch das hat es alles schon gegeben!

 

Der Highroller liebt den Nervenkitzel, neben den Möglichkeiten zu hohen Einsätzen stehen auch hohe Jackpot Gewinne im Fokus vom Highrollern. Die Spiele mit progressiven Jackpots wachsen schnell an, da diese Jackpots in vielen Online Casinos angeboten werden.


Es können zum Teil zweistellige Millionensummen gewonnen werden. Einige High Roller Casinos bieten sogar eigene Jackpot Slots an, es lohnt sich diese einmal auszutesten! Die eigenen Jackpots steigen in der Regel langsamer an, da diese Spiele exklusiv für dieses Casino sind und nicht wie beispielsweise Mega Moolah in unzähligen online Casinos angeboten werden. Je nach der Höhe von der Gewinn Summe kann es sich als Jackpot Jäger also schon lohnen sich einfach mal dort anzumelden und es auszutesten.

 

Die Tatsache, dass es weit weniger Spieler gibt, die an dem angesprochenen Slot spielen, sind die Chancen auf den Gewinn auch höher, die Spielautomaten mit lokalen Jackpots erreichen allerdings niemals die Höhe von Netzwerk Jackpots. Der so beliebte Mega Moolah Jackpot liegt aktuell bei knapp 10. Millionen Euro! Um das noch einmal in Zahlen zu verdeutlichen 10.000.000 Euro! Irre!

Häufige Fragen

  • Was ist ein online Casino VIP Programm? VIP Programme gibt es wirklich viele. Der Cashback oder besondere Bonussysteme sind mit Sicherheit die beliebtesten. Selbstverständlich wird dem VIP Spieler auch ein besonderer Service geboten, dieser fängt in der Regel mit einer eigenen VIP E-Mail Adresse an und hört bei einem Whatsapp Support durch einem personifizierten und hochprofessionellen VIP Manager auf. Man kann mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass Casinos jederzeit danach bestrebt sind die Spieler an sich zu binden, die hohe Wetten platzieren.

 

  • Wo meldet man sich für das VIP Programm an? Die meisten online Casinos entscheiden selber, wer bei ihnen VIP Spieler wird und wer eben nicht. Es kann sicherlich nicht schaden, einmal auf der jeweiligen Website ein bisschen herumzustöbern oder den Support zu kontaktieren und einfach mal nachzufragen wie man denn eigentlich im Casino seiner Wahl zum VIP Spieler wird. Oft sind es Spieler die einen 4-Stelligen Euro Betrag im Monat einzahlen und dementsprechend regelmäßig am Glücksspiel teilnehmen.

 

In einigen Casinos kann man sogar direkt zum VIP Spieler werden, wenn man nachweisen kann, dass man ein ernsthafter Spieler mit ausreichend finanziellen Möglichkeiten ist, man kann daher einfach mal beim Kundenservice vom Casino direkt anfragen. Es kann unter Umständen sogar einfach sein ein VIP Spieler zu werden.

 

Bedeutet es nun, wenn man es einmal zum VIP Spieler geschafft hat, immer VIP Spieler bleibt? Leider nein! Auf den meisten Plattformen im Internet wird ein konstantes Spielen vorausgesetzt. Gesammelte Treuepunkte verfallen oft nach einem bestimmten Zeitraum ohne Einsätze, sollte man allerdings regelmäßig spielen, dann sollte das nicht passieren.

 

  • Was sind die Vorteile ein VIP Spieler zu sein? Hier gibt es natürlich einige! Wieder angefangen beim attraktiven Cashback bis hin zu großen Belohnungen die Casinos ihren VIP Spielern zur Verfügung stellen, das können Reisen sein oder Einladungen zu speziellen Events wie Sportveranstaltungen beispielsweise. Einige Casinos verlosen auch regelmäßig Sachpreise wie eine Playstation 5 oder Fernseher. In der Regel bieten die VIP Manager dem VIP Spieler auch maßgeschneidert Angebote basierend auf den Spielstil des Highrollers, sollte man zum Beispiel viele Playn Go Slots spielen, dann bekommt man sicherlich ein interessantes Angebot basierend auf diesen Spieleanbieter. VIP Spieler erhalten zudem Zugang zu speziellen VIP-Spielen, welche von anderen Spielern nicht gespielt werden können. Als VIP Spieler kann man zudem davon ausgehen, dass das Casino einem einen besonderen Geburtstags oder Weihnachtsbonus anbietet.

 

Ein weiter Vorteil ist es, dass man Freespins / Freispiele vom Casino nicht auf 10 Cent sondern oft viel wertvollere Spins erhält.

 

  • Wo kann man den besten VIP Bonus finden? Was genau der beste VIP Bonus für einen ist, kann man natürlich immer nur selbst entscheiden. Es muss verglichen und abgewogen werden.

Fazit

Als VIP Spieler darf man niemals vergessen, wie wichtig man für das Casino als Highroller / VIP Spieler eigentlich ist. Ab monatliche Einzahlungen in Höhe von über 1000€ kann man schon eine besondere Behandlung vom Casino erwarten.

 

Man braucht als VIP Spieler keine Scheu zu haben nach einem besonderen Bonus zu fragen, zudem können wir jedem Spieler empfehlen regelmäßig die VIP Programme der anderen online Casinos zu prüfen. Es kann durchaus große Unterschiede geben die dem Spieler am Schluss viel Geld bringen oder eben kosten könnten.