Wetten ohne Limit

Wetten ohne Limit bedeutet eigentlich auch Wetten ohne deutsche Lizenz. Die deutschen Regelungen, die in diesem Jahr in Kraft treten, greifen leider tief in unsere Wettgewohnheiten ein. Aus diesem Grund werden Wetten bei Anbietern mit Lizenzen wie beispielsweise der MAG Malta und der Curacao eGaming Behörden so interessant. Wenn Sie jetzt bedenken haben, so versichern wir Ihnen, dass diese Anbieter innerhalb der Europäischen Union legal und sicher sind.

Wetten ohne Limit kann es bei Anbietern mit deutscher Lizenz kaum geben, denn bei einem anbieterübergreifenden 1000 € Einzahlungslimit sind die meisten Gewinnlimits, wie man sie eigentlich kennt, obsolet. Es sei denn Sie möchten Ihr komplettes monatliches Budget mit einer einzigen waghalsigen Wette riskieren. Gerade den Highrollern und Profis wurden mit dieser einschneidenden Regel massiv die Flügel gestutzt – und das völlig ohne die Berücksichtigung der persönlichen finanziellen Verhältnisse.

Bei Anbietern mit EU-Lizenz haben Sie dieses Problem mit, aber ganz ohne Limit geht es bei den meisten aber dann doch nicht. Denn Limits dienen den auch als Sicherheit, gerade bei den Kombiwetten sind doch immer wieder verrückte Gewinne möglich und nicht jeder Anbieter kann sich diesem Risiko aussetzen. Falls Sie vorhaben höhere Summen zu setzen, machen Sie sich vorher schlau, welche Gewinne maximal möglich sind. Beachten Sie dabei auch, dass es je nach Sportart, je nach Markt und allgemeinem Interesse auch große Unterschiede bei den Limits gibt.

Sportwetten ohne Einzahlungslimit

Das Einzahlungslimit von 1000 € ist anbieterübergreifend, zumindest was die Anbieter mit deutscher Lizenz angeht. Das heißt, dass Sie eben nicht bei dem einen Buchmacher 500 € einzahlen, damit 1000 € gewinnen und dieses Geld dann bei einem anderen Buchmacher einsetzen können, weil es dort vielleicht die besseren Quoten gibt. Sie sind also bis zu einem gewissen Grad an wenige oder gar nur einen Buchmacher gebunden. Das Freispielen mehrerer Bonusangebote, besonders Willkommensangebote über verschiedene Anbieter ist so kaum noch möglich. Es wird im Übrigen auch nicht möglich sein, zeitgleich bei verschiedenen Sportwetten-Seiten zu wetten.

Das anbieterübergreifende Einzahlungslimit hat auf den zweiten aber noch ein ganz anderes Problem und das ist der Datenschutz. Wer kontrolliert die Daten, die zwischen den ganzen Instituten und Anbietern ausgetauscht werden. Geldinstitute, Anbieter, Spielerdaten, Software von weiteren Herstellern und die Behörden, alle mischen sie mit. Und wer überwacht am Ende die Prüf- und Überwachungspflichten der Aufsichtsbehörde? Das sind wichtige Fragen, die bisher nicht beantwortet wurden und unserer Meinung nach gibt es hier massive datenschutzrechtliche Bedenken.

Wetten ohne Ketten

Wetten ohne Limits und ohne deutsche Lizenz hat aber noch viele weitere Vorteile, die wir für Sie darlegen möchten.

  • Keine Wettsteuer. Die Wettsteuer von 5 % auf jede gewonnene Wette ist praktisch Wucher. Unter dem Strich stehen nicht die Netto gewinne, sondern schlichtweg der Umsatz der Spieler, der im schlechtesten Fall immer und immer wieder versteuert wird. Somit können Sie am Ende absurde Summen Wettsteuergelder entstehen, die sogar Ihre Einzahlung oder Gewinne übersteigen kann.
  • Höhere Quoten. Die limitierten Anbieter mit der deutschen Lizenz haben einige zusätzliche Kosten. Ob das die ganzen Sicherheitssysteme sind, das verringerte Volumen an Sportwetten oder die Wettsteuer, am Ende bezahlt der Kunde. Das einzige Mittel, was Wettanbieter in diesem Fall haben, sind die Quoten und der damit höhere Hausanteil des Buchmachers.
  • Live Wetten. Die Live Wetten werden stark eingeschränkt. So gibt es keine Ergebniswetten mehr, keine Wetten auf Karten oder Eckstöße und auch keine individuellen Wetten mehr auf Spieler.  Es sei denn Sie Wetten bei den Buchmachern ohne Limits.
  • Virtuelle Wetten. Die virtuellen Wetten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, doch auch sie wurden bei den deutschen Behörden mit dem Rotstift aus dem Programm gestrichen. Entfesselte virtuelle Wetten gibt es nur noch bei den international lizenzierten Anbietern.
  • Bonusangebote. Willkommensangebote, Highroller-Aktionen, Treueprogramme oder spezielle Aktionen zu bestimmten Veranstaltungen sind in vollem Umfang nur noch bei unseren MGA oder Curacao eGaming Buchmachern im vollen Umfang zu genießen.